Bajo Holzspielzeug

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Bajo - Holzspielzeug aus Europa

Bereits im Jahr 1993 wurde das Familienunternehmen Bajo von Wojciech Bajor in Polen gegründet. Mit einem großen Fokus aus Nachhaltigkeit, Design und Spielwert produziert Bajo noch immer das gesamte Holzspielzeug in den polnischen Karpaten. Bis heute sind mehrere Familienmitglieder im Unternehmen tätig und arbeiten stetig daran, Bajo als innovatives und nachhaltiges Unternehmen zu betreiben.

Spielwert, Nachhaltigkeit und Design stehen dabei an erster Stelle. Die Holzspielzeuge aus Polen kommen in braunen Kartons, Plastik wird der Umwelt zuliebe nicht eingesetzt. Für die Produktion benutzt die Marke ausschließlich Hölzer wie Buche, Birke, Bergahorn etc. von lokalen Zulieferern, die sich an EU Normen halten. Auch wenn in so gut wie jedem Spielzeug wenigstens ein kleiner Teil aus Naturholz gefunden werden kann, sollen die Sinne der Kinder durch Farben angeregt werden. Hierfür werden Öle oder Farben auf Wasserbasis verwendet, die ebenfalls die EN Norm erfüllen.

Holzautos, Bausteine und co.

In der Produktpalette von Bajo findet man Holzspielzeuge für Babies und auch für Kindergartenkinder. Erste Autos, Schiebetiere und Rasseln bespaßen die Kleinsten, während Bausteine zum Rechen oder das beliebte Grüffelo Alphabet von größeren Kindern sinnvoll bespielt werden kann. Bajo Holzspielzeug kommt häufig auch in Kindergärten zum Einsatz, da es hochwertig und sinnvoll gestaltet ist.

Die Spielzeuge von Bajo haben einen Widererkennungswert und können nicht nur wunderbar bespielt werden, sondern sind später auch ein schönes Dekorationsobjekt. Auch hier kommen wir wieder auf den Nachhaltigkeitsgedanken zurück, denn das langlebige Spielzeug bleibt über Jahre erhalten.